News zu Handicap und chronischer Erkrankung

Stark mit MS - Leben mit Multipler Sklerose

Montag, 9. Oktober 2017
Stark mit MS

Die Stiftung MyHandicap und die Roche Pharma (Schweiz) AG möchten Menschen mit Multipler Sklerose und ihren Angehörigen eine möglichst hohe Lebensqualität ermöglichen. Mit der gemeinsamen Kampagne «Stark mit MS» stellen die Stiftung MyHandicap und die Roche Pharma (Schweiz) AG Betroffenen und Angehörigen hilfreiche Informationen zur Verfügung. Dazu werden sämtliche Themen rund um das Leben mit Multipler Sklerose behandelt.

Das millionenfach besuchte Portal www.myhandicap.ch liefert umfassende Informationen und Dienstleistungen und ist die Plattform schlechthin für Menschen mit Handicap. In der MyHandicap-Community begegnen sich seit vielen Jahren Menschen mit einer Behinderung und chronischen Krankheiten in einem offenen, unabhängigen und positiven Umfeld. Der Besuch des Portals erlaubt es Betroffenen, ihren Angehörigen und Freunden sich im Forum auszutauschen, fachkundigen Rat einzuholen und sich zu vernetzen.

Mit der neu von Roche Pharma (Schweiz) AG entwickelten Plattform www.stark-mit-ms.ch werden Synergien genutzt im Sinne eines breitgefächerten Angebots an Informationen für MS Betroffene und ihre Angehörigen.

Hier finden Sie die MyHandicap Seite "Stark mit MS"


Vorstellung Roche Pharma (Schweiz) AG

Die Roche Pharma (Schweiz) AG ist eine Gesellschaft der Roche Gruppe mit Domizil in Reinach (BL) und deckt die Bereiche Marketing & Vertrieb, Medical Affairs sowie Registrierung und Qualitätssicherung der Medikamente von Roche in der Schweiz ab. Das Unternehmen arbeitet in den Fachgebieten Neurologie, Onkologie, Rheumatologie, Pneumologie, um Patienten bestmöglich zu unterstützen - gemäss dem Leitbild «doing now what patients need next».

Weiterführende Informationen unter www.roche.ch/pharma

Vorstellung Stiftung MyHandicap

MyHandicap unterstützt und fördert Menschen mit Behinderung und chronischer Krankheit. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen Dienstleistungen rund um die Themen Information und Inklusion mit dem Ziel, die Lebenssituation positiv und nachhaltig zu verbessern. Zentral dabei ist die Hilfe zur Selbsthilfe.