News zu Handicap und chronischer Erkrankung

MyBUDDY – MyCHANCE
KINDERN TÜREN ÖFFNEN

Donnerstag, 6. Juli 2017

Die Stiftung MyHandicap hat das Projekt MyBUDDY – MyCHANCE ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist es, elternlose Kinder zu unterstützen und ihnen Türen zu öffnen, welche ihnen andernfalls verschlossen bleiben.

Die Grundidee von MyBUDDY – MyCHANCE lehnt sich an das traditionelle Model der Patenschaft an. Die Buddys sind bereit einem Kind so viel Zeit und Zuwendung zur Verfügung zu stellen, wie es die Situation ermöglicht.

Die Buddys kommen da zum Einsatz, wo dem Kind ein familiäres Umfeld fehlt, um eine möglichst konstante Beziehung zu ermöglichen. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes wird ein passender Buddy im sozialen Nahraum des Kindes gesucht. Hierbei kommen Einzelpersonen, Ehepaare oder ganze Familien in Frage.

Unbegleitete Minderjährige und Kinder in Heimen oder in Institutionen wie Wohngruppen benötigen unserer Meinung nach eine aktive Integration mit Hilfe von einem «Buddy».

Wir werden regelmässig auf unserem Portal über die Fortschritte berichten.