News zu Handicap und chronischer Erkrankung

Kulturzyklus Kontrast goes digital

Freitag, 13. November 2020

Künstlerinnen und Künstler sprechen über sich und ihre Werke.

Heute startet die Podcast-Reihe "Kulturzyklus Kontrast": Ein Jahr lang werden jeden Monat ein bis zwei Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern mit einer Behinderung online publiziert.

Podcasts sind eine wunderbare Plattform, um Menschen kennenzulernen. Im Gespräch mit Stefan Ribler, Dozent an der OST – Ostschweizer Fachhochschule, sprechen Künstlerinnen und Künstler über sich und ihre Werke. Auch andere Persönlichkeiten, die sich unter anderem im Themenkreis Kunst mit Behinderung bewegen, kommen zu Wort. In den 20- bis 40-minütigen Gesprächen eröffnen sie aussergewöhnliche und spannende Zugänge zu unterschiedlichen Kultursparten. Sie fragen danach, was vermeintlich «normal» ist und stellen in ihren künstlerischen Antworten die Welt auf den Kopf.

Den Podcast und weitere Informationen zum Kulturzyklus sind hier zu finden.