News zu Handicap und chronischer Erkrankung

CléA sucht persönliche Assistenzpersonen

Mittwoch, 22. Juli 2020
CléA-App

CléA-App

Du bist als persönliche Assistenzperson tätig und möchtest helfen, die Tätigkeit der persönlichen Assistenz bei Menschen mit Behinderungen bekannter zu machen? Dann melde dich bei CléA!

CléA sucht Personen aus der Deutschschweiz, die helfen, bei einer Werbekampagne für die Tätigkeit „persönliche Assistenz“ mitzuwirken.

Wie geht das: Sag uns ein einem kurzen Statement, was die Arbeit als persönlicher Assistent oder persönliche Assistentin ausmacht, wenn du bei deinem Assistenznehmer oder deiner Assistenznehmerin tätig bist. Hilf uns dabei, dass Menschen mit Behinderungen einfacher Assistenzpersonen finden. Das kann in etwa so aussehen:

„Ohne mich ist mein Chef aufgeschmissen. Denn ohne meine Hilfe kommt er nicht aus dem Bett. Ich helfe ihm bei der Morgentoilette, gemeinsam essen wir Zmorge, bevor es in die Kanzlei geht. Er ist Anwalt und ich im Studium. Die Arbeit als Assistenz lässt sich super mit dem Studium verbinden und ich verdiene dabei auch noch was.” – Paul, 23, Assistent und Jus-Student

Du fühlst dich angesprochen? Dann melde dich per Mail unter info(at)clea(dot)app

Weitere Infos: www.clea.app/du-als-persoenliche-assistenzperson-im-rampenlicht/