News zu Handicap und chronischer Erkrankung

Mit MS auf den geheimnisvollen Machu Picchu - Ein Reisebericht

Donnerstag, 14. Mai 2020

Mit MS reisen: Lucile berichtet regelmässig über ihre Erfahrungen. (Foto: roche-fokus-mensch.ch)

Von Ecuador führte unsere Reise weiter mit dem Bus nach Peru, wo unser erster Halt Lima war. Anschliessend fuhren wir in die Wüste von Huacachina, dann nach Arequipa und Cusco. Ich war aufgeregt, denn bald würde ich endlich die geheimnisvolle Ruinenstadt Machu Picchu sehen!

Den vollständigen Reisebericht können Sie hier lesen.

Mehr Informationen zu MS finden Sie unter: Stark mit MS