News zu Handicap und chronischer Erkrankung

Helfer gesucht!
Projekt Jugendliche helfen Jugendlichen

Donnerstag, 2. Januar 2020

Pascal Baumann Projektleiter Stiftung MyHandicap

Beim Projekt Jugendliche helfen Jugendlichen können sich Jugendliche mit einer Krankheit oder einer Behinderung austauschen, um besser mit ihrem Schicksalsschlag umgehen zu können.

Der St. Galler Pascal Baumann ist Projektleiter bei der Stiftung MyHandicap. Aus eigener Erfahrung weiss er, was ein Schicksalsschlag bedeutet. Heute hilft er anderen. «Die grundsätzliche Idee des Projekts ist, den Erfahrungsaustausch unter Betroffenen zu ermöglichen», erklärt Projektleiter Pascal Baumann. Der Ostschweizer führt weiter aus: «Jungen Personen fällt es leichter mit Gleichaltrigen, als mit einem Arzt zu reden.»

Zurzeit hat das Projekt 25 jugendliche Helfer, die alle selbst betroffen sind. «Doch wir suchen noch mehr, denn die Nachfrage ist gross.» Jugendliche mit einer Behinderung oder einer chronischen Krankheit, die sich gern mit anderen Betroffenen austauschen oder sich selbst engagieren möchten, können sich unter jugendliche(at)myhandicap(dot)ch oder unter 071 911 49 49 melden.

Weitere Infos

Siehe auch Interview "20Minuten"