Susanne Schroff

Susanne Schroff
Susanne Schroff

„Anderen zu helfen macht selbst glücklich! Viele von uns sind privilegiert geboren. Sich für die einzusetzen, mit denen das Schicksal es nicht so gut gemeint hat, sollte selbstverständlich sein.“

Susanne Schroff, geboren 1965, studierte Betriebswirtschaft in Deutschland, den USA, und Frankreich. Über 22 Jahre arbeitete sie in der Schweiz für die Firma Rotronic. Bei der international tätigen Elektronikfirma war sie in den letzten Jahren Verwaltungsratspräsidentin, bis sie die Firma 2017 an eine amerikanische Investorengruppe verkaufte. Seither kümmert sie sich um ihre persönlichen Investments und engagiert für den Bereich Impact Investment.

Ein soziales Engagement liegt Susanne Schroff sehr am Herzen.
Sie ist im Vorstand der Schroff-Stiftungen.
2010 gründete sie in der Schweiz die SANNI Foundation, deren Hauptanliegen extreme Armutsbekämpfung, Erziehung und Bildung und die Verbesserung des Gesundheitswesens sind. SANNI Foundation betreibt in Südindien und Myanmar mehrere Krankenhäuser, Waisenheime und Ausbildungsprogramme.