Aktuelle News zum Thema

Bahnhof Schaffhausen: Umbau abgeschlossen

Freitag, 7. März 2014

Nach acht Monaten ist der Umbau des Bahnhofs Schaffhausen abgeschlossen worden. Auch Menschen mit Behinderung profitieren.

So wurde in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für behindertes Bauen eine Zugangsrampe bei der Bushaltestelle erstellt. Im Erdgeschoss des Nordtraktes befindet sich neu das moderne Bahnreisezentrum mit vier SBB Schaltern sowie zwei Schaltern der Deutschen Bahn AG sowie die traditionelle Konditiorei Reber.

In der aufgefrischten Eingangshallte befindet sich neu die Café Bar mit einem vielfältigen Take-Away-Angebot. Das Raponi-Lebensmittelgeschäft im Südtrakt rundet das Dienstleistungsangebot im Erdgeschoss ab.

Einbau eines Lifts beim Perron 3 geplant

Bis im April 2014 wird im Bereich Löwengässchen das Geschäft Silverland sowie einen Kiosk erstellt, damit beim Perron 3 ein Lift eingebaut werden Die SBB investiert zusammen mit der Deutschen Bahn AG insgesamt 2.83 Millionen Franken in die Aufwertung des Bahnhofs Schaffhausen. (SBB/MyHandicap/pg)

Bahnhof Schaffhausen

Haben Sie Fragen rund ums barrierefreie Reisen mit der SBB? Fragen Sie hier die Experten!