Learning Lunches: Responsible Leadership & Ability Management

Learning Lunches

In Learning Lunches wird Teilnehmenden stärken-orientiertes Arbeiten vermittelt. Als Vorbilder dienen Menschen mit Behinderung.

Erfolgsgeschichten in der Inklusion werden Teilnehmern in Form des Films
„Unter Wasser atmen - Das zweite Leben des Dr. Nils Jent” (Publikumspreis Zürich Film Festival 2011) oder in Form einer Lesung aus dem Bestseller von Röbi Koller „Dr. Nils Jent – Ein Leben am Limit“ vermittelt.

In der anschliessenden „Lessons Learned“ Diskussion erarbeiten die Teilnehmenden konkrete, sofort umsetzbare Erfolgsrezepte zur wirkungsvollen Erschliessung von Mitarbeiterfähigkeiten im persönliche Arbeitsumfeld.

Drehbuch - Jeweils zwei Stunden über Mittag im Abstand z.B. eines Monats

1. Tag

Einführung zu den Themen “Responsible Leadership”, „Ability Management“und ressourcenorientierte Führung: 15 Min.

Filmvorführung „Unter Wasser atmen – Das zweite Leben des Dr. Nils Jent“: 90 Min.

„Lessons Learned“ und Input für die Teilnehmenden im Hinblick auf den 2. Tag: 15 Min.

2. Tag

Feedback vom 1. Tag: Responsible Leadership
und Ability Management - was heisst das? 20 Min.

Anleitung zum Erfolg: Pushing the limits mit Ability Management: 20 Min.

„MyAbility ToDos“: Entwicklung von konkreten, sofort umsetzbaren Erfolgsrezepten für das persönliche Arbeitsumfeld. Fähigkeitsorientierte Teambildung: 80 Min., moderierte Gruppenarbeiten, Einsatz wirkungsvoller Tools, wenn möglich unter Teilnahme eines oder mehrerer MyHandicap-BotschafterInnen.
 

Interesse? Das Team von MyHandicap gibt Ihnen sehr gerne Auskunft:
Tel. +41 71 911 49 49 (direkt) oder per E-Mail.

Sie haben noch Fragen? Stellen Sie diese gleich hier im Forum!