„Die Kraft ist immer bei mir“

Michelle Zimmermann leidet an einer schmerzhaften Krankheit. Trotzdem hat sie die Miss-Handicap-Wahlen organisiert.

Michelle lebt mit der äusserst seltenen Hautkrankheit Epidermolysis Bullosa Dystrophica (EBD). Im Volksmund wird sie auch Schmetterlingskrankheit
genannt. Die Bezeichnung ist leider wörtlich zu nehmen. Die Haut von EBD-Patienten ist so verletzlich wie Schmetterlingsflügel.

Michelle ist voller Energie. Nachdem sie die Türe hinter ihrer Spitex-Pflegerin geschlossen hat, führt sie uns in ihr Büro.

Dort hat sie mit einem ehrenamtlichen Team die Miss-Handicap-Wahlen 2010 organisiert, an der Frauen mit Behinderungen teilnehmen.

„Ich will Menschen mit Behinderung Mut machen», sagt Michelle: «Viele sind sehr begabt und haben eine grosse Ausstrahlung.“

Ideale Lösung

Michelle hat für die Ansprüche ihrer Behinderung eine ideale Lösung gefunden: "Ich arbeite meistens zu Hause. So kann ich meine verwundete Haut richtig pflegen und bin trotzdem im normalen Berufsleben integriert."

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel als pdf.

Von Franziska Agosti für Blick– 06.01.2011