Grüezi, wie geht es Ihnen?

Der 30-jährige David Steiger arbeitet bei der Zürcher Firma Asperger-Informatik AG als Software-Tester.

Als Asperger-Autist erfüllt er genau die Anforderungen, die für diese Arbeit essentiell sind: Er arbeitet genau, immer vollkonzentriert und analytisch, und er verfügt über ein überdurchschnittliches Kurzzeitgedächtnis.

Perfekter Arbeitsplatz

Der Arbeitsplatz ist perfekt auf Asperger angepasst. Es ist ruhig, es gibt keine Hektik und Ablenkung, gesprochen wird nur das Nötigste. Das ist für viele Asperger wichtig, weil ihr Hirn Umweltreize nicht filtern kann und von Sinneneindrücken regelrecht überflutet wird.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

von Beat A. Stephan für Glückspost – 02.12.2010