Seltene Krankheiten

Seltene Krankheiten

Unter seltenen Krankheiten versteht man Erkrankungen die chronisch eingeschränkt sind und oft einen Mangel an wissenschaftlich fundierter Informationen haben.

Die Ursache der seltenen Krankheiten werden zu 80% durch einen Gendefekt verursacht und die Betroffenen brauchen spezielle Behandlungen. Häufig kann man die seltenen Krankheiten nicht heilen. Wenn eine unter 2000 Personen betroffen ist, spricht man von einer seltenen Krankheit.

Oft wird schon im Kindesalter die Krankheit diagnostiziert. Für Betroffene, sowie Familienangehörige bedeutet das einen dauernden Lernprozess und die Akzeptanz mit der Krankheit so gut wie möglich zu leben.