Psychische Behinderung

Ein Mann hält sich beide Hände vor sein Gesicht

Ein psychisches Handicap ist eine gravierende Behinderung oder Beeinträchtigung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Teilhabe eines Menschen aufgrund einer psychischen Störung oder deren möglichen Folgen. Oftmals lässt sich eine psychische Behinderung nur schwer erkennen.

Zu den psychischen Störungen zählen viele verschiedene Krankheiten. Dazu gehören zum Beispiel Depressionen, Belastungsstörungen oder Zwangsstörungen. Jede Erkrankung zeigt andere Symptome und wird unterschiedlich behandelt. Wir informieren Sie über psychische Handicaps und über die Möglichkeiten, wie ihnen entgegengewirkt werden kann.