Aktuelles rund um Schlaganfall

Der Schlaganfall ist einer verbreitesten Ursachen für eine erworbene Behinderung. Umso wichtiger ist die Aufklärung über Risiken und Chancen bei einem Hirnschlag. Bleiben Sie hier auf dem Laufenden zu diesem Thema!

29.10.2014

Am 29. Oktober ist Welt-Schlaganfall-Tag.

14.10.2014

Das Risiko für erneute Schlaganfälle ist höher, wenn Patienten nach dem Aufweiten ihrer Blutgefässe im Gehirn nicht nur gerinnungshemmende Medikamente bekommen, sondern...

23.05.2014

Armbewegungen von Schlaganfallpatienten können in Musik umgesetzt und so hörbar gemacht werden. Das soll nun für die Schlaganfall-Therapie genutzt werden.

Die Patientin muss in einer grünen Punktewolke einen roten Punkt aufspüren.  (Foto: Oliver Dietze)
21.05.2014

Nach einem Schlaganfall kommt es bei vielen Patienten zu Sehstörungen.

19.05.2014

Eine internationale Arbeitsgruppe kommt zu dem Schluss, dass vielen kryptogene Schlaganfälle eine Embolie als Ursache zugrunde liegt.

14.04.2014

Der Preis jedoch ist hoch. Ein Drittel der Pateinten über 60 Jahre bleibt pflegebedürftig.

Kaffeevollautomat produziert zwei Espressi. (Foto: Jungfernmühle/pixelio.de)
25.03.2014

Die Angst, dass Kaffeegenuss das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen könnte, scheint unbegründet.

Porträt von Professor Dr. Werner Hacke, Ärztlicher Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg. (Foto: Universitätsklinikum Heidelberg)
20.03.2014

Bei Patienten über 60 rettet die Entfernung eines Teils der Schädeldecke Leben, bewahrt aber nicht vor schwerer Behinderung.

10.03.2014

Eine Mehrheit der Schlaganfall-Opfer in der Schweiz ist weiblich. So ist es auch in den USA. Die amerikanische Schlaganfall-Gesellschaft sieht sich deshalb veranlasst,...

03.03.2014

Die Behandlung von Bluthochdruck und Diabetes kann Schlaganfälle verhindern.