News zu Handicap und chronischer Erkrankung

Internationaler Tag der seltenen Krankheiten am 29.02.2020

Thursday, 23. January 2020

9. KMSK Familien-Forum zum Thema "Psychosoziale Herausforderungen im Umgang mit einer seltenen Krankheit"

Über 350 Millionen Patienten leiden weltweit an einer seltenen Krankheit. Um ihnen Gehör zu verschaffen und auf ihre Bedürfnisse aufmerksam zu machen, findet jährlich Ende Februar der Internationale Tag der seltenen Krankheiten statt. Der 2014 gegründete gemeinnützige Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten (KMSK) organisiert zu diesem Anlass am 29. Februar 2020 bereits zum neunten Mal das KMSK Familien-Forum für betroffenen Familien und interessierte Fachpersonen (260 Gäste) in der Explorit Kindercity Volketwil - Google Maps

Das Ziel: Wissensvermittlung zum Thema "Psychosoziale Herausforderungen im Umgang mit einer seltenen Krankheit".

PDF-Informationen:
- Medienmitteilung Tag der seltenen Krankheiten 29.02.2020
- 9. Forum Seltene Krankheiten 29.02.2020
- Sensibilisierungskampagne Seltene Krankheiten 2020

Siehe auch weitere Informationen Seltene Krankheiten