Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Volksskirennen Kategorie Handicap

Topic Status: beantwortet

 » Sport & Freizeit
Landesflagge: DE
knorpelchen
Beiträge: 179
StätzRace hat geschrieben:

Die Preise sind für alle gleich. Ob mit oder ohne körperlichen- oder geistigen Einschränkungen. Möglicherweise erscheint es Ihnen als stolze Preise weil Sie in Deutschland andere Preise gewohnt sind.

hi, ich finde man kann sich dennoch über die preise äußern wenn ihr sie schon erwähnt. icon_eek.gif

grüße von mir

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)



Verfasst am: 09. 09. 19 [16:06]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Kohlrabi
Beiträge: 300
StätzRace hat geschrieben:

idur65 hat geschrieben:

Stolze Preise für Behinderte.


Die Preise sind für alle gleich. Ob mit oder ohne körperlichen- oder geistigen Einschränkungen. Möglicherweise erscheint es Ihnen als stolze Preise weil Sie in Deutschland andere Preise gewohnt sind. Das Rennen findet in einem Skigebiet in der Schweiz statt.
Aber eigentlich war meine ursprüngliche Frage in diesem Forum eine ganz andere.

Herzliche Grüsse
Nicole


Hallo Nicole

Tatsächlich sind es schweizer Preise.
Trotzdem sind die meisten Behinderten Rentner und,- oder EL-Bezüger.
Auch *nur" für einen Tag Plausch auf Schnee mit Frühstück und kleinem Preis sind die Kosten an der Grenze.
Wünsche trotzdem das sich genügend Sportbegeisterte anmelden.
Kohlrabi
Verfasst am: 09. 09. 19 [16:07]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 1393
StätzRace hat geschrieben:

idur65 hat geschrieben:

Stolze Preise für Behinderte.


Die Preise sind für alle gleich. Ob mit oder ohne körperlichen- oder geistigen Einschränkungen. Möglicherweise erscheint es Ihnen als stolze Preise weil Sie in Deutschland andere Preise gewohnt sind. Das Rennen findet in einem Skigebiet in der Schweiz statt.
Aber eigentlich war meine ursprüngliche Frage in diesem Forum eine ganz andere.

Herzliche Grüsse
Nicole


Nun ja ca 63,95€ (1,-€ sind 0,91 Schweizer Franken) sind eben eine Stange Geld und wie geschrieben steht sind die meisten Rentner oder ohne Arbeit.
Deutschland scheint da sozialer eingestellt zu sein als die Schweiz.
Die ursprüngliche Frage konnte ich nicht als solche erkennen, wohl aber die Werbung für das Rennen.
icon_wink.gif

Gruß idur

Wer Freundlichkeit erwartet, sollte dies unbedingt schon bei der Fragestellung vorleben!
Verfasst am: 09. 09. 19 [16:42]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Claudia_Myhandicap
Beiträge: 207
Liebe Nicole / StätzRace

Eine super Idee und lieben Dank, dass du Menschen mit Handicap diese Möglichkeit bei einem Volksskirennen mitzumachen ermöglichst.
In der Schweiz gilt Skifahren als Volkssport und der ist für Menschen mit und ohne Behinderung.

Warum nennt ihr es nicht: "Volkskirennen mit Herz und No Handicap"

Bitte sende mir an kontakt(at)myhandicap.ch das Programm bzw. alle Informationen wann und wo dieses stattfindet und wir stellen dieses dann gerne bei MyHandicap Schweiz online.

Beste Grüsse
Claudia
Verfasst am: 09. 09. 19 [17:29]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
StätzRace
Themenersteller
Beiträge: 5
knorpelchen hat geschrieben:

StätzRace hat geschrieben:

Die Preise sind für alle gleich. Ob mit oder ohne körperlichen- oder geistigen Einschränkungen. Möglicherweise erscheint es Ihnen als stolze Preise weil Sie in Deutschland andere Preise gewohnt sind.

hi, ich finde man kann sich dennoch über die preise äußern wenn ihr sie schon erwähnt. icon_eek.gif


Ist es denn so angekommen als dürfte man sich nicht über die Preise äussern? Und darf ich dann nicht Stellung zu den Preisen beziehen? Also meiner Meinung nach habe ich mich auch nur zu den Preisen geäussert. Aber um ganz ehrlich zu sein, das war nie meine Frage in diesem Forum. Meine Frage war, wie kann ich ohne diskrminierende Ausdrücke zu verwenden über dieses Thema Sport für "Behinderte" kommuniziren.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Nicole
Verfasst am: 09. 09. 19 [17:36]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
StätzRace
Themenersteller
Beiträge: 5
idur65 hat geschrieben:

StätzRace hat geschrieben:

idur65 hat geschrieben:

Stolze Preise für Behinderte.


Die Preise sind für alle gleich. Ob mit oder ohne körperlichen- oder geistigen Einschränkungen. Möglicherweise erscheint es Ihnen als stolze Preise weil Sie in Deutschland andere Preise gewohnt sind. Das Rennen findet in einem Skigebiet in der Schweiz statt.
Aber eigentlich war meine ursprüngliche Frage in diesem Forum eine ganz andere.

Herzliche Grüsse
Nicole


Nun ja ca 63,95€ (1,-€ sind 0,91 Schweizer Franken) sind eben eine Stange Geld und wie geschrieben steht sind die meisten Rentner oder ohne Arbeit.
Deutschland scheint da sozialer eingestellt zu sein als die Schweiz.
Die ursprüngliche Frage konnte ich nicht als solche erkennen, wohl aber die Werbung für das Rennen.
icon_wink.gif


Um ehrlich zu sein, finde ich es sehr, sehr schade, dass es als Werbung interpretiert wird und nicht als das, was ich wirklich mit unserem Beitrag erreichen wollte. Nämlich Hilfe bei der Kommunikation, weil wir uns sehr viel Gedanken darüber machen beim schreiben und gestalten unserer Webseite und anderen Kommunikationsmitteln, da es unser Ziel ist niemanden verletzen zu wollen, und keine Wörter benutzen möchten, die vielleicht für viele hier im Forum diskriminierend sind. Es tut mir leid, dass ich keinerlei Erfahrung habe mit Menschen die körperliche oder geistige Einschränkungen haben. Deshalb habe ich mich an das Forum gewandt. Auch wenn hinter deinem Kommentar noch ein :wink smilie steht, so finde ich es äusserst schade, dass nicht die tolle Sache im Vordergrund steht, sondern die Kritik, zu hohe Preise, eine unsoziale Schweiz und Schleichwerbung. Wenn wir Werbung machen möchten, dann nutzen wir die offiziellen Kanäle. Schreiben die Instituionen an und Fragen Sie ob Sie bereit wären unseren Beitrag aufzuschalten. Um dies tun zu können, brauchen wir aber erst ein "Inserat" oder ein "Flyer" und und und, und die Frage hier war, was könnte ich auf diesen Flyer oder dieses Inserat schreiben damit sich niemand diskriminiert fühlt aber doch jeder versteht worum es geht.
Und anhand dieses Beitrages und den Antworten erkennen wir, wie komplex Kommunikation ist.
Wir werden uns über die Preise nochmals Gedanken machen.

Herzlichen Dank für deinen Beitrag
Nicole

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 09.09.2019 um 17:58.]
Verfasst am: 09. 09. 19 [17:53]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
knorpelchen
Beiträge: 179
Claudia_Myhandicap hat geschrieben:

Bitte sende mir an kontakt(at)myhandicap.ch das Programm bzw. alle Informationen wann und wo dieses stattfindet und wir stellen dieses dann gerne bei MyHandicap Schweiz online.

gute idee finde ich icon_wink.gif

grüße von mir

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)



Verfasst am: 09. 09. 19 [18:47]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people