Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Verbesserungsvorschläge!

Topic Status: beantwortet

 » Foren Support (technische Fragen zum Forum)
Landesflagge: DE
idur65
Themenersteller
Beiträge: 1613
Die Umfrage wird offenbar zum Dauerläufer, da könnten wir doch die Zeit nutzen und Verbesserungsvorschläge für die Umgestaltung des Forums machen.
Eine rege Teilnahme käme uns allen zu Gute.
Also bitte schießt los, ich folge dann

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 20. 09. 19 [23:57]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
eva2019
Beiträge: 354
idur65 hat geschrieben:
...
Eine rege Teilnahme käme uns allen zu Gute. Also bitte schießt los, ich folge dann

Lieber idur, ich habe nur einen Wunsch, wird auch nur ein Wunsch bleiben…

Ansonsten, was aber die Vorschläge für Forum betrifft, habe ja schon einiges angegeben, die Umfrage habe aus persönlichen Gründen nicht ausgefüllt.

• Also, die einzelnen Beiträge sollten nummeriert werden, was die Suchfunktion erleichtern würde…

• Dann finde ich irreführende Infos, was die Fachexperten betrifft:
Die Fachexperten geben Antworten auf Ihre Fragen und helfen Ihnen mit ihrem Knowhow weiter.“
https://www.myhandicap.de/community/fachexperten/
und weiter in Text: „Stellen Sie Ihre Frage im Forum und kommen Sie bei gewünschten ausführlicheren Informationen in persönlichen Kontakt mit einem Fachexperten.“
Kaum jemand bemerkt hier die unterschwellige Werbung. Die Wahrheit ist, dass das nicht in Forum geschieht, sondern eine Werbung für jeden einzelnen in eigener Sache ist. Ich habe im Forum noch nie eine Antwort einen diesen Experten gelesen, der sich als solcher öffentlich zu erkennen gibt und somit hinter seinem Wort steht (Verantwortung).
Derartige Versprechungen haben dann auch falsche Erwartungen und womöglich auch falsches Handeln des Lesers zur Folge.
Nach diesem Wirrwarr sollte in Foren für Gesundheit, Psychische Erkrankungen und bei Rechtsfragen extra und sichtbar hingewiesen werden, dass hier keine Experten antworten.

• Werbung ist klar, nicht erwünscht, wird gelöscht; die Werbenden sollten auf allen Wegen gesperrt werden, da gibt es viele Möglichkeiten über Nick, über E-Mail und über IP Nummer. Zu beachten ist, dass wenn man z.B. die erste Form der Sperre gewählt hat, kann man die andere Form nicht angeben; d.h. dass man sich die andere zwei Daten vorher aufschreiben muss um sie dann noch manuell blockieren zu können.

• Meistens ist die Werbung zu erkennen, Doch hier werden auch von Betroffenen an die Betroffenen medikamentöse Vorschläge weitergegeben – denn, sie wissen nicht was sie tun. Über die Foren Gesundheit und Psychische Erkrankungen solle extra sichtbar hingewiesen werden, dass keine Medikamente genannt werden dürfen. Man kann sich über die Medikamentengruppen unterhalten (Sedativa, Diuretika, Antibiotika u.s.w.), jedoch ohne ein Medikament namentlich zu nennen.

• Und zu guter Letzt, auch Fachleute haben vierschieden Ansichten, Erfahrungen; wie auch die Laien… deshalb sollten bei nicht nachweisbaren Aussagen hinzufügen: das ist meine persönliche Meinung oder zumindest m.E. Das hat dann nicht zu bedeuten ob die Meinung schlechter ist, oder ob ein unerfahrener Berufskollege noch in seiner Abhängigkeit steckt und „erst dahin kommen muss“ um über Sinn und Unsinn in der Medizin zu sprechen...

Na dann, folge mir icon_wink.gif ... lg
Verfasst am: 21. 09. 19 [09:34]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2733
idur, ich habe viele Wünsche:

1. Mehr Präsenz der Admins, damit z.B. bei Meldungen schnell reagiert werden kann.
2. Man müsste eigene Beiträge editieren können auch wenn schon andere Beiträge darunter stehen.
3. Auf "hingeschmissene" Fragen gar nicht erst anworten.
4. Nicht nur Löschung von gemeldeten Beiträgen, sondern ggf. Sperrung der User

Es folgt noch einiges, bin noch etwas müde......

Gruß jenner
Hife bei Hass im Netz: https://hateaid.org/betroffenenberatung/

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)


Verfasst am: 21. 09. 19 [10:02]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Themenersteller
Beiträge: 1613
Dann fange ich auch mal an.
Bereits bei der Registrierung sollte mit Nachdruck auf die "Forumsuche" hingewiesen werden, welche allerdings auch entsprechend erkennbar gemacht werden sollte.
"Google Benutzerdefinierte Suche" ist irreführend!
Weitere folgen.
Bitte lest mal das:
https://www.myhandicap.de/community/forum/forum-action/list-posts/topic/bitte_hier_kommentare_zu_verbesserungsvorschlaegen/#pid

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 21. 09. 19 [10:43]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
knorpelchen
Beiträge: 247
wünsche mir einen freundlicheren umgang der user untereinander -
erwarte keinen dank auf antworten aber rückmeldungen wären oft wünschenswert -
wir geben uns meist mühe - können wir das nicht im mindestmaß von den fragenden erwarten?
keine neuen threads erstellen wenn zum selben thema schon geschrieben wurden

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.2019 um 11:36.]

freundlicher gruß

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)



Verfasst am: 21. 09. 19 [11:34]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Themenersteller
Beiträge: 1613
Die Fragen sollen unangemeldet lesbar sein, die Antworten allerdings nur angemeldet.
So liese sich verhindern daß jemand seine Frage stellt und sich gleich löscht, er kann ja unangemeldet die Antworten lesen.

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 21. 09. 19 [11:56]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
knorpelchen
Beiträge: 247
es sollte nicht so oft OT geschrieben werden

freundlicher gruß

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)



Verfasst am: 21. 09. 19 [12:50]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
eva2019
Beiträge: 354
knorpelchen hat geschrieben:
es sollte nicht so oft OT geschrieben werden
Liebes Knorpelchen, für dich ist vieles OT, was gar nicht OT ist. Man sollte sich immer fragen, warum hat dieser Mensch zu diesem Thema das geschrieben; was will er damit sagen... Ok, ich will diesmal nicht so sein und werde dich nicht fragen, wann du zuletzt gelacht hast – das wäre jetzt hier vielleicht OT icon_wink.gif aber es passt irgendwie dazu icon_razz.gif
Verfasst am: 21. 09. 19 [20:13]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Themenersteller
Beiträge: 1613
Danke Eva,
ich hatte extra darum gebeten Verbesserungsvorschläge hier
https://www.myhandicap.de/community/forum/forum-action/list-posts/topic/bitte_hier_kommentare_zu_verbesserungsvorschlaegen/#pid
zu kommentieren.
Mir ist die Lust schon wieder vergangen!

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 21. 09. 19 [21:10]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2733
Noch mehr Wünsche:
Ignoriermöglichkeit
Dass Threads nicht ohne Einwilligung des TE auf "gelöst" verschoben werden.

Gruß jenner
Hife bei Hass im Netz: https://hateaid.org/betroffenenberatung/

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)


Verfasst am: 22. 09. 19 [12:03]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.