Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

11. September Traumatisiert - Du bist doch gesund

Topic Status: beantwortet

 » Psychische Erkrankungen & Therapien
Landesflagge: ES
EU-Schwerbehinderung
Themenersteller
Beiträge: 14
Es ist kein Zufall, dass wir diesen Beitrag für heute gewählt haben. Es ist der 11. September und dieser erinnert uns an einen schrecklichen Tag. Für viele Menschen, die Opfer von Missbrauch, Terror, Unfällen oder Unglücken sind, oder solche sehen mussten, bleibt meist eines zurück. Eine Traumatisierung. Nicht immer lässt sich erlebtes wirklich aufarbeiten. Nicht immer schaffen es betroffene, damit zu leben. Das Erlebte wird zum ständigen Begleiter. Angstzustände, Depressionen, Wahnvorstellungen oder ähnliches, sind oft die Folge. Im Extremfall kommt es sogar zur sozialen Isolation. 

Damit ist aber nicht genug. Oft müssen sich betroffene in psychologische Behandlung geben. Nicht immer führt diese zum Erfolg. Auch die Einnahme von Psychopharmaka stellt nicht immer eine Lösung dar. Im Extremfall folgt sogar die Erwerbsunfähigkeit. Das eigene Umfeld stößt zudem auf Unverständnis. Sprüche wie "war doch nicht so schlimm" oder "vergiss es einfach" macht es betroffenen noch schwerer. Darauf folgen schnell Depressionen, die diese Situation noch mehr verkomplizieren. Gerade Missbrauchsopfer stehen vor dem Problem der sozialen Isolation. Kindesmissbrauch führt oft zu Vertrauensstörungen zu anderen Menschen, Berührungsängsten und dem Problem, das Partnerschaften oft nur schwer geführt werden können. Der Missbrauch ist allgegenwärtig und begleitet die Opfer ständig.

hier kannst du den ganzen Artikel weiter lesen http://www.eu-schwerbehinderung.eu/index.php/archiv/12-schwerbehinderung/45-beitrag-20170911-01


und den Artikel auch gerne teilen bei Facebook oder wo du möchtest. Denn es gibt genug Menschen die Verstanden werden wollen oder wie seht ihr das?

EU-Schwerbehinderung 

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.09.2017 um 17:13.]
Verfasst am: 11. 09. 17 [17:03]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Warum setzt du deinen Link nicht ins Profil?
Bei der Menge an Antworten heute von dir ,natürlich mit Link, könnte man glauben du willst Mitglieder abwerben.
Wer schauen möchte schaut auch ins Profil, so aber nervt es nur.
Hippy

Ich würde mich freuen zu erfahren ob meine Antwort ein wenig hilfreich war! Danke
Verfasst am: 11. 09. 17 [18:55]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: ES
EU-Schwerbehinderung
Themenersteller
Beiträge: 14
Ich habe nicht vor Mitglieder abzuwerben. Ich mache nur Aufmerksam, wenn du es so aufgefasst hast tut es mir leid.

Vielen Dank, deine Kritik Hippy und dir noch ein wunderschönen Tag.

Verfasst am: 11. 09. 17 [19:02]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people