Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Rollator kostenfrei im Flieger ?

Topic Status: beantwortet

 » Gesundheit, Hilfsmittel & Medikamente
Landesflagge: DE
SiSe
Themenersteller
Beiträge: 4
Ich fliege mit Airline Etihad nach Australien. Benötige einen Rollator. Kostet dieser Aufpreis? Wird er als Handgepäck bewertet oder Gepäck? Wirkt der Rollator sich auf das Gewicht meines Gepäcks aus?
Verfasst am: 15. 03. 19 [15:18]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
doghasso
Beiträge: 28
Hallo,

ich würde im Zweifelsfall direkt bei der Airline mal nachfragen. Bei Rollstühlen weiss ich, dass diese in den meisten Fällen unentgeltlich mit befördert werden, aber bei Rollatoren würde ich, wie gesagt, mal nachfragen.

Gruß Andy


Wenn dir Samstags im NETTO-Discounter ein Rollstuhlreifen platzt, dann erst haben die ein echten Samstagsknaller.......
Verfasst am: 15. 03. 19 [16:01]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
SiSe
Themenersteller
Beiträge: 4
Habe versucht Etihad anzurufen aber leider bekommt man dort nur automatische Antworten vom Band und keinen persönlichen Kontakt.
Spezielle Fragen werden deshalb nicht beantwortet.
Verfasst am: 15. 03. 19 [16:21]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 734
Es gibt auch persönliche Kontakte:
https://www.etihad.com/de-de/faqs/

Sicher würdest auch du dich freuen wenn du auf deine Antworten eine Reaktion bekommst, das spornt an weiter zu helfen und man freut sich wenn man helfen konnte!
Verfasst am: 15. 03. 19 [16:56]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
SiSe
Themenersteller
Beiträge: 4
In den FAQ wird meine Frage nicht beantwortet.
Unter der Telefonnummer Etihad Deutschland/ Berlin
bekomme ich immer nur Ansagen vom Band.
Es werden nur Auskünfte zum Thema Buchung gegeben. Man muss hier die entsprechende
Zahl eingeben aber letztendlich kommen wieder nur Verweise auf die Webseite von Etihad.
Also keine Person am Apparat.
Aber trotzdem danke für die Hinweise!!
Verfasst am: 15. 03. 19 [17:17]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 734
Ich schrieb nicht daß das FAQ deine Frage beantwortet.
Mein Anruf hatte Erfolg, nur konnte ich nicht sagen um welche Route es sich handelt.
Schau einfach mal auf der HP, es gibt mehrere Telefonnummern um Kontakt aufzunehmen.

Sicher würdest auch du dich freuen wenn du auf deine Antworten eine Reaktion bekommst, das spornt an weiter zu helfen und man freut sich wenn man helfen konnte!
Verfasst am: 15. 03. 19 [19:15]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
SiSe
Themenersteller
Beiträge: 4
Ich war erfolgreich!
Danke!!
Rollator kann man als Freigepäck mitnehmen.
Verfasst am: 16. 03. 19 [12:21]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Percy224749
Beiträge: 16
SiSe hat geschrieben:

Ich fliege mit Airline Etihad nach Australien. Benötige einen Rollator. Kostet dieser Aufpreis? Wird er als Handgepäck bewertet oder Gepäck? Wirkt der Rollator sich auf das Gewicht meines Gepäcks aus?


In der Regel ist es so, das in Deutschland immer ein Manueller Rohlstuhl Kostenlos mitgenommen werden kann, dies konnte ich bis jetzt immer erleben. Du musst hatl Ihn immer mit anmelden.

Jeder ist ein Teil des Ganzen
Verfasst am: 20. 03. 19 [20:54]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 734
In der Frage ging es um einen Rollator, nicht um einen Rollstuhl!

Sicher würdest auch du dich freuen wenn du auf deine Antworten eine Reaktion bekommst, das spornt an weiter zu helfen und man freut sich wenn man helfen konnte!
Verfasst am: 20. 03. 19 [21:34]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people