Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

neue Unterstützung für MyHandicap

Topic Status: beantwortet

 » Post(s) von der Redaktion
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2593
Ralf Rumpf hat geschrieben:

Manchmal sind wir aber auch Ansprechpartner von Usern die Ihre Fragen lieber an einen einzelnen stellen als hier zu veröffentlichen.

Bedauerlich ist aber, wenn der "Ansprechpartner" nicht reagiert, obwohl er online ist.
Da war ein Thema, das hätte sehr gut von einem "ehrenamtlichen UNTERSTÜTZER" aufgegriffen werden können.

jenner

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.2017 um 12:20.]

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 23. 02. 17 [11:39]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Liebe Jenner und Rollispeedy sowie der Rest der Community,

ich werde die angesprochene Thematik mit der Redaktion und den Mitarbeitern besprechen. Danke für eure Nachrichten!

Also grundsätzlich unterscheidet sich die ehrenamtliche Unterstützung von den anderen Community Mitgliedern insofern, dass wir nicht nur am Forum, sondern auch an Besprechungen mit den Mitarbeitern von MyHandicap, teilnehmen. Hier besprechen wir wie MyHandicap gestaltet wird und was wir neben dem Forum für die gesamte Community tun können. Zum Beispiel möchte ich mich für den Bildungs- und Beruflichen Bereich stark machen, aber auch für die Kooperationen von MyHandicap mit anderen Unternehmen.

Es ist natürlich immer ein Problem, dass sich manche Menschen nur mit "Titeln" oder zusätzlichen Aufgaben schmücken wollen. Allerdings trifft das nicht auf alle Menschen zu, weshalb wir vorurteilsfrei auf die Menschen zugehen sollten, bis wir erkennen, was die tatsächlichen Intentionen sind.

Viele Grüße

Verfasst am: 25. 02. 17 [11:07]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2593
Theresa T. hat geschrieben:

(...)
Es ist natürlich immer ein Problem, dass sich manche Menschen nur mit "Titeln" oder zusätzlichen Aufgaben schmücken wollen. Allerdings trifft das nicht auf alle Menschen zu, weshalb wir vorurteilsfrei auf die Menschen zugehen sollten, bis wir erkennen, was die tatsächlichen Intentionen sind.

Danke für die ausführliche Info, Teresa T. icon_wink.gif

Deine genannten "Baustelle/n" sind im Übrigen nicht meine.
Sag mal, kann es sein, dass du mit deinem letzten Satz meinst, dass rollispeedy, ich und evtl. auch andere auf deinen "Titel" bei MyH neidisch sind? icon_cry.gif

Was meinst du, wie viele Siegel es hier gibt? Mir ist das völlig egal, ich würde so ein Siegel ablehnen, egal wie viele Beiträge ich bereits geschrieben habe. Nur das zu dem Thema "Neid" oder evtl. Eifersucht......

Gruß, jenner



Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 25. 02. 17 [19:52]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hi Jenner,
nein das meinte ich damit nicht. Ich meinte, dass man auch den oben genannten Beispielen vorurteilsfrei begegnen sollte.

Viele Grüße
Verfasst am: 25. 02. 17 [20:01]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2593
Hi Theresa,

dann habe ich das falsch interpretiert, aber ich spürte bei deinem Beitrag irgendwie einen "erhobenen Zeigefinger". icon_confused.gif
Vorurteile wird man leider nie ausräumen können. Ich denke wir Menschen sind mehr oder weniger so gestrickt.

Schönen Sonntag
jenner

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 26. 02. 17 [10:58]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin
Themenersteller
Beiträge: 6606
Hallo zusammen,

tut mir leid, dass hier Fragen offen geblieben sind. Leider hatte ich es vor meinem Krankenhausaufenthalt nicht mehr geschafft, hier zu schreiben.

UserInnen, wie Theresa und Ralf, die uns ehrenamtlich unterstützen, sind MyHandicap ein wenig anders verbunden. Das bedeutet unter anderem, dass wir ein wenig anders miteinander in Kontakt stehen. Auch haben unsere ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer ein etwas anderes Selbstverständnis, wenn es darum geht, die Nutzerinnen und Nutzer in der Community zu unterstützen.
Jeder/m User/in steht es jederzeit frei, ob sie sich an einen Beitrag beteiligen wollen oder nicht. Unsere ehrenamtlichen Unterstützer/innen haben im Bezug hierauf auch eine etwas andere Herangehensweise.

Bei der Auswahl unserer ehrenamtlichen Unterstützung achten wir übrigens sehr darauf, dass dies nicht aufgrund eines „Titels“ geschieht.

Unsere ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer haben derzeit keine Moderatoren-Rechte im Forum. Das Löschen von Beiträgen (ganz oder in Teilen) und Sperren von Nutzerinnen und Nutzern geschieht nach wie vor nur durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von MyHandicap.

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Verfasst am: 06. 03. 17 [17:37]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people