Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Fahrprobe bestanden

Topic Status: beantwortet

 » Automobil (ehemals Mobilitätsclub)
Landesflagge: DE
julian93
Themenersteller
Beiträge: 18
Hallo Leute,
auch wenn es sicher schon viele Berichte gibt,
möchte ich meine Erfahrungen doch ganz gern teilen.
Ich habe seit letztem Jahr eine Unterschenkelamputation linksseitig.

Kürzlich habe ich eine Fahrprobe abgelegt und darf nun ohne jegliche Einschränkungen KFZ mit manuellem Schaltgetriebe fahren!

Wenn euch Jemand erzählt dass das nicht möglich ist, erzählt er Quatsch! Sogar eine Fahrschule wollte mir weismachen, ich dürfe wenn überhaupt höchstens mit Automatik fahren.

Mein Fahrlehrer hat mir erzählt, dass sogar ein älterer Herr mit Amputation rechts erfolgreich eine Fahrprobe mit Schaltgetriebe abgelegt hat!! (leider weiß ich nicht, ob Ober- oder Unterschenkel).

In dem Sinne, Kopf niemals hängen lassen und immer weiter kämpfen.

LG Julian
Verfasst am: 22. 08. 19 [01:03]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
einbein
Beiträge: 727
Glückwunsch!
Wer hat das Gutachten erstellt? Würde mich über eine PN freuen. Da es immer wieder Thema ist und doch einige einen geeigneten Gutachter suchen.
Ich darf als links OS amputierter auch Schaltgetriebe fahren.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.2019 um 06:45.]

Was du heute nicht erlebst, kannst du morgen nicht nachholen ohne etwas anderes zu verpassen.
Verfasst am: 22. 08. 19 [06:44]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
julian93
Themenersteller
Beiträge: 18
Klasse dass du das auch mit OS Amputation darfst!

Ich schreibs ruhig mal öffentlich,
das Gutachten liegt mir auch leider noch nicht vor,
die Fahrprobe wurde jedoch vom Prüfer Andreas von Wedelstedt vom Tüv Braunschweig durchgeführt und ich gehe davon aus, dass er auch dsas Gutachten erstellen wird.


Gruß Julian
Verfasst am: 27. 08. 19 [22:40]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people