Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Blutdruckmessen bei Spasikern

Topic Status: beantwortet

 » Gesundheit, Hilfsmittel & Medikamente
Gelöschter Benutzer
Wie und wo misst man asm besten Blutdruck bei Spastikern
Verfasst am: 15. 11. 16 [19:40]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Jumanji
Beiträge: 615
Hallo,

wie bei allen anderen auch am Oberarm.... Bei elektronischen Geräten am Handgelenk, die aber leider sehr unzuverlässig sind.

So jedenfalls die globale Antwort...

Wo ist die Spastik? Habe ich die in der Zunge oder am großen Zeh, hab ich die in den Beinen, im Arm oder im Rücken?

Wenn sich eine Spastik an beiden Armen zeigt, dann muss man sich für den entscheiden, der die geringste Spastik hat und bedenken, dass das Aufpumpen der Manschette durchaus die Spastiken verstärken kann. Da ist es dann besonders wichtig, die Manschette nicht unnötig hart aufzupumpen, sondern wirklich nur bis zu dem Moment, wo man den Radialispuls (Puls am Handgelenk) nicht mehr spürt. Das beherrschen leider nicht alle Pflegekräfte, weil es doch so viel einfacher ist, die Manschette bis zum Anschlag aufzupusten.

Wenn nur ein Arm betroffen ist, nehme ich jedenfalls grundsätzlich die nicht betroffene Seite.

Jumanji
Verfasst am: 15. 11. 16 [20:37]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people