Erfahrungsberichte von MyHandicap-User mit der Versandapotheke Zur Rose

Maria Teresa und Mario Sesiani

Maria Teresa und Mario Sesiani:

"Die bequemste und schnellste Art Medikamente zu bestellen, ist für uns seit langem über die Versandapotheke zur Rose. Die Bestellungen werden effizient, schnell und bis jetzt zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt.

Die Bestellung aufgeben und am anderen Morgen sind die Medikamente schon per Post da! Auch bei telefonischen Anfragen wurden wir immer kompetent beraten. Für uns eine tadellose Lösung, welche wir weiterhin nutzen werden." 

Caroline Wittwer

Caroline Wittwer:

"Gerade für behinderte Menschen lohnt sich der Einkauf bei der Versandapotheke zur Rose. So kommen sie von zu Hause aus an die Medikamente, problemlos, ohne das Haus zu verlassen und anstehen zu müssen.

Bei der Versandapotheke zur Rose handelt es sich um eine öffentliche (für alle Menschen zugängliche) und seriöse Apotheke, der man das Rezept schickt, dazu freiwillig noch wenige persönliche Angaben neben der Adresse angibt (so wird die Betreuung der Kunden gewährleistet).

Zur Auswahl stehen die handelsüblichen zugelassenen Medikamente (Swissmedic), die es in anderen Apotheken auch gibt, nur ist die Auswahl im Versand noch grösser. Die bestellten Medikamente werden innert kürzester Zeit per Post geliefert, Insulin zudem in einer Kühlbox, welche anschliessend nach Warenentnahme wieder abgeholt wird. Abgerechnet wird per Rechnung/Krankenkasse."

Nicole Erni

Nicole Erni:

"Ich bestelle bereits seit mehreren Jahren meine Medikamente, die ich wegen einer chronischen Erkrankung einnehmen muss. Mich überzeugt das System der Versandapotheke absolut. Wenn bei einem Rezept Probleme auftreten oder eine Verordnung nicht ganz klar ist, bekomme ich einen Anruf von der Apotheke zur Klärung der Situation. Alle Medikamente erhalte ich mit der Post, die Pakete werden nur gegen Unterschrift abgegeben.

Die Medikamente sind in ihrer Originalschachtel verpackt, so dass immer ersichtlich ist, dass die Präparate in Ordnung sind. Jede Schachtel ist mit einem Kleber versehen, worauf die Einnahme vermerkt ist, so weiss ich immer, wie und wann die Medikamente anzuwenden sind. Bei jeder Lieferung sind Papiere enthalten, eines mit den Patientendaten, eines für die schnelle Nachbestellung (mit frank. Couvert) und ein Lieferschein mit allfälligem Rücksendeschein bei Bedarf.

Ich bin sehr zufrieden mit der Versandapotheke, sie liefert schnell und zuverlässig zu einem anständigen Preis und ist bei Fragen sehr gut zu erreichen. Übrigens können Nachbestellungen auch per Telefon gemacht werden."

Regula Huwyler

Regula Huwyler:

"Ich bin Rollstuhlfahrerin und muss regelmässig Medikamente einnehmen. Mein Arzt stellt mir jeweils ein Jahresrezept aus, das ich der Versandapotheke Zur Rose mit meiner ersten Bestellung zusende.

So kann ich, sobald nötig, meine Medis von zuhause aus per Mail, Telefon oder Post wieder aufstocken und bekomme sie meist schon am Folgetag bequem per Post nach Hause geliefert."